Impressionen von der Nordstil Hamburg

29/07/2019

Das wird jetzt Trend!

Die Nordstil Messe in Hamburg ist eine etwas kleinere und familiärere Messe als die große Ambiente Messe in Frankfurt. Am Wochenende war ich, zusammen mit meinem Freund, dort und habe einige meiner liebsten nordischen Marken besucht um in die neuen Kollektionen zu spitzeln. Doch was genau wird nun im Herbst und Winter Trend? Was kommt, was bleibt und was werden wir wohl rausschmeißen?

Was erwartet uns?

Der Herbst und der Winter stehen für kuschlige Momente, brennende Kerzen und ganz viel Gemütlichkeit. Ich persönlich liebe den Herbst. Er ist und bleibt einfach meine liebste Jahreszeit. Sobald sich die Blätter an den Bäumen verfärben, und die Natur in wunderschönen Farben leuchtet, dann fange ich an unsere Wohnung noch gemütlicher zu machen bereite sie auf die kalte Jahreszeit vor. Hierbei inspirieren mich die herbstlichen Farben: Senfgelb, Laubgrün und ein warmes Bordeaux.

Diesen Herbst werden uns aber auch wunderschöne Beerentöne, ein sattes Orange sowie verschiedene Blautöne begleiten. Außerdem werden Naturmaterialien wie z.B. Leine ihren Platz finden. Ein absoluter Trend wird Cord – ob als Kissen oder als Pouf wird der Stoff ein richtiger Hingucker.

Seit Anfang des Sommers stehen bei mir Zuhause einige Skulpturen mit Gesichtsformen. Mal abstrakt, mal verspielt oder auch in Form von Line-Art. Und auch auf der Messe habe ich die tollen Formen überall gespotted. Als Blumentopf, Briefbeschwerer oder als Kerzenhalter werden wir in der kommenden Saison einige Möglichkeiten haben, dieses Trend bei uns einziehen zu lassen.

Ein absolutes Must-Have

Welche Blumen magst du denn am liebsten im Herbst? Ich persönlich mag sehr gerne Hortensien oder auch Trockenblumen. In diesem Herbst und Winter werden letztere mit Sicherheit in unseren Vasen stehen. Das war, ganz egal welchen Stand ich besuchte, der absolute Trend. Trockenblumen sind super unkompliziert, nachhaltig und tun eigentlich auch unserem Geldbeutel gut – denn man muss sie nur einmal anschaffen und hat (bei richtiger Lagerung) sehr lange Freude an ihnen.

Abstrakte Linien bleiben

Doch fangen wir doch nun mal bei einigen meiner liebsten Brands an. Total überrascht hat mich dieses Mal das dänische Label Nordal Interior. Mit dunklem bzw. schwarzem Möbel als Basis, spielt das skandinavische Unternehmen gekonnt mit goldenen Elementen und bringt durch Trockenblumen (wie z.B. Pampasgraß) und Naturprodukten eine sehr angenehme Atmosphäre in den Raum. Nordal Interior setzt im Herbst/Winter auf Wiener Geflecht, sowie abstrakte Linien und Kunst. Runde Tische konnte ich auch hier überall finden: ob als Couch- oder als Esstisch, auch bei mir wird es bald etwas runder.

Schlichtes skandinavisches Design

Besonders gut hat mir der Stand von Hove Home gefallen. Noch ist das dänische Unternehmen bei uns in Deutschland noch nicht so bekannt, aber ich bin mir sicher, dass wird sich schnell ändern. Ich bin jedenfalls jetzt schon ein totaler Fan, denn nicht nur das schlichte skandinavische Design ist perfekt, sondern auch die Qualität ist sehr gut! Die schlichten schwarzen Kerzenständer und das wunderschöne Tablett in Eiche kennst du sicherlich schon von mir . Aber Hove Home hat noch einiges mehr im Sortiment: wunderschöne Tische (wieder mal rund und oval!), Vasen und Konsolen, die alle in Dänemark produziert werden.

Weihnachten wird Grün!

Broste Copenhagen setzt im Herbst/Winter auf Beerentöne, Cordsofas und ein grünes Weihnachten. Und auch hier findet man Trockenblumen, die z.B. Vasen füllen und in Hängelampen ein wunderschönes Arrangement bilden. Eine tolle Farbkombi schafft Broste mit einer Beerenfarbe und einem kühlen Blauton, so wird es sehr extravagant und nordisch. Hier und da integriert Broste Copenhagen gekonnt schwarzes Interior und bringt somit den nordischen Charakter noch mehr zum Vorschein.

Senfgelb dominiert

Bei Madam Stoltz ist Senfgelb DIE Farbe für den Herbst. Mit einem dunkeln Grau kombiniert, wirkt die Farbe richtig lässig. Das dänische Label setzt auf rusikale Key-Pieces und bringt durch das warme Gelb eine wohlige Wärme in unser Zuhause.

Die Kombination macht’s

AU Maison setzt auf natürliche Materialien wie Cord und Körbe in allen Variationen. Das wirkt sehr harmonisch und bringt eine gewisse Gemütlichkeit mit sich. Eine sehr gelungene Farbkombination bilden ein kräftiges Senfgelb mit verschiedenen Blautönen, aber auch Beerentöne kommen nicht zu kurz. Wir dürfen uns also auf einen farbenfrohen Interior-Herbst freuen.

Eine neue Delikatessen-Serie

Mit der neuen Delikatessen-Serie „Proviant“ bringt Ib Laursen eine neue Linie auf den Markt. Neben verschiedenen Ölen, Sirup und Gewürzen wird es auch Nudeln und Pesto ab sofort zu kaufen geben. Im Interior-Bereich bleibt Ib Laursen rustikal, verbindet das altgewohnte nun jedoch mit einem Boho-Touch. Die wunderschönen Herbstfarben bilden auch hier das Farbkonzept.

Ach ja, jetzt freue ich mich doch gleich noch mehr auf die goldene Jahreszeit und kann es eigentlich kaum abwarten, dass sich die Natur so schön verändert. Ich hoffe, ich konnte dich inspirieren und wünsche Dir noch einen tollen Sommer, denn der Herbst und der Winter kommen schneller als wir denken.

Hej Hej,

Melina

hejmelig
hejmelig

All posts

4 Comments

  • Avatar
    Marni Ewert 29/07/2019 at 19:59

    Hallo liebe Melina,
    der Bericht über die Messe ist wirklich total klasse und ich habe jetzt eine klare Vorstellung davon, was momentan angesagt ist. Ich glaube ich werde mir wohl auch das eine oder andere Teil in Senfgelb oder Tannengrün gönnen.
    Liebe Grüße
    Marni

    • hejmelig
      hejmelig 29/07/2019 at 21:45

      Hej liebe Marni,
      vielen lieben Dank für dein Feedback und deine tollen Worte. Es freut mich sehr, dass ich dich etwas inspirieren konnte 🙂
      Liebe Grüße
      Melina

  • Avatar
    Hannah 29/07/2019 at 15:52

    Hej 🙂
    Mal wieder ein toller Blogpost und tolle Inspirationen für die kommenden Jahreszeiten! Und auch ich kann es mittlerweile kaum mehr erwarten !!
    Liebe Grüße Hannah

    • hejmelig
      hejmelig 29/07/2019 at 21:46

      Hej liebe Hannah,
      ach das freut mich total zu lesen. Der Herbst wird bestimmt wunderschön 🙂
      Liebe Grüße an Dich
      Melina

    Leave a Reply

    schön, dass du da bist

    Hej! Ich bin Melina und liebe nordisches Interior und das skandinavische Lebensgefühl. Du auch? Erfahre mehr

    hej hej, Melina

    FOLLOW ME

    Archive

    ×