Meine liebsten Sommer-Salate

04/07/2019

Bei uns überschreitet die Temperatur im Sommer gerne mal die 35 Grad Marke. Und wenn es so richtig heiß ist, fällt mir nicht nur das Essen, sondern auch das Kochen schwer. Daher lasse ich, wenn möglich, auch den Ofen aus und bereite Salate vor, da diese schön leicht und ohne großen Aufwand angerichtet sind.

Wenn es ganz schnell gehen muss, dann fällt die Wahl meistens auf einen Melonen-Feta-Salat. Er schmeckt nicht nur super erfrischend, sondern ist auch ganz fix zubereitet:

Melonen-Feta-Salat

  • eine Wassermelone
  • eine Packung Feta
  • 150gr Pinienkerne
  • jeweils eine Handvoll Minze und Petersilie
  • jeweils einen Esslöffel Olivenöl und Essig
  • Salz, Pfeffer

Zuerst die Wassermelone und den Feta in kleine Würfel schneiden, danach die Pinienkerne in einer Pfanne rösten, bis sie eine gold-braune Färbung haben. Die Petersilie und Minze in feine Streifen schneiden, alle Zutaten vorsichtig vermengen und mit Olivenöl, Essig, Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

TIPP: mit Rucola wird der Salat noch knackiger ♥

Wenn wir zum Grillen bei Freunden eingeladen sind, bringe ich gerne frisch gebackenes Focaccia und einen leckeren Avocado-Gurken-Salat mit. Der kommt immer super an.

Avocado-Gurken-Salat

  • eine Gurke
  • eine Avocado
  • 2 Orangen
  • eine Handvoll Walnüsse
  • jeweils eine Handvoll Petersilie (am liebsten mag ich die Blattpetersilie) und Minze
  • Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer

Die Gurke und Avocado in gleich große Stücke schneiden, die Organge filitieren. Die Walnüsse mit der Hand zerkleinern. Die Petersilie und Minze in Streifen schneiden und mit den restlichen Zutaten vorsichtig vermengen. Mit Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.

TIPP: Feta passt super dazu ♥

Einen Sommer ohne Nudelsalat gibt es bei mir jedoch nicht. Da gibt es viele Variationen, die ich mag: ob mit Radieschen, Gurken und Karotten oder doch mediterran mit gedünstetem Gemüse in Pesto. Oder eben dieser hier:

Schneller Spaghettisalat

  • 500gr Spaghetti
  • eine Tube Tomatenmark
  • zwei Knoblauchzehen
  • eine Packung Feta
  • Olivenöl

Die Spaghetti al dente kochen und mit kaltem Wasser abschrecken, es sei denn, du magst den Spaghettisalat lieber lauwarm – da schmeckt er auch super! Den Knobi reiben (dann intensiviert sich der Geschmack… mhhh) und mit dem Tomatenmark (ja, eine Tube!) und dem Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken. Etwas Olivenöl dazugeben und mit den Spaghetti vermengen ♥

Magst du frisches Ciabatta, Tomaten und Avocado? Ich definitiv! Und in Kombi ein absoluter Genuss! Beim nächsten Besuch solltest du deine Freunde unbedingt mit diesem Brot-Salat überraschen. Dazu passt hervorragend ein Glaß kalter Weißwein…

Brot-Salat

  • ein Baguette oder Ciabatta (was du lieber magst)
  • 250gr Cocktailtomaten
  • eine Avocado
  • Rucola
  • eine Schalotte und eine Knoblauchzehe
  • Olivenöl, Balsamico, Zitronensaft, Salz, Pfeffer

Das Brot in Streifen schneiden und mit Olivenöl und Salz in einer Pfanne anbraten. Tomaten halbieren, Rucola waschen, Avocado würfeln und Schalotten schneiden. Alle Zutaten vorsichtig mit dem noch warmen Brot vermengen. Aus Olivenöl, Balsamico, Zitronensaft, geriebenen Knobi, Salz, Pfeffer und Zucker eine Marinade herstellen und über den Salat geben.

TIPP: Wenn du nicht auf Käse verzichten möchtest, dann kannst du hier frische Parmesan-Streifen über den Salat geben! ♥

Jetzt werde ich mal schnell in die Küche huschen und einen dieser Salate vorbereiten, denn für uns geht es heute Abend zum Grillen zu Freunden! Lass es Dir schmecken.

Hej Hej,

Melina

SHOP THE LOOK

hejmelig
hejmelig

All posts

10 Comments

  • Avatar
    mareen 08/07/2019 at 18:42

    Mhh lækker, die hören sich alle super an, liebe Melina. Werde ich bald mal nachkochen müssen.
    Auf den Spaghettisalat hätte ich ja ehrlich gesagt jetzt gerade Lust. Muss ich doch gleich mal schauen, ob ich da alles da hab 😉
    xo.mareen

    • hejmelig
      hejmelig 08/07/2019 at 23:09

      Der schmeckt auch super lecker und geht so unglaublich einfach 🙂 lasse ihn dir schmecken 🙂
      Liebe Grüße
      Melina

  • Avatar
    Denise 07/07/2019 at 22:32

    Ich mache in den Melonen Feta Salat noch Gurke mit rein, kann ich wirklich empfehlen!
    Tolle Inspirationen, werd ich mal probieren 🙂

    • hejmelig
      hejmelig 08/07/2019 at 23:14

      Liebe Denise,
      ja, dass kann ich mir sehr gut vorstellen mit Gurke 🙂 Das ist super erfrischend.
      Liebe Grüße
      Melina

  • Avatar
    Sandra 07/07/2019 at 21:45

    Oh die Salate hören sich alle super lecker an. Die muss ich unbedingt alle ausprobieren 🙂

    Darf ich fragen woher du diese wunderschöne blaue Salatschüssel her hast….sie ist so schön!
    Liebste Grüße und einen schönen Abend, Sandra

    • hejmelig
      hejmelig 07/07/2019 at 21:51

      Hej liebe Sandra,
      es freut mich sehr zu hören, dass ich Dich mit den Salaten etwas inspirieren konnte 🙂
      Die Schüssel mit den Rillen ist von EvaSolo. Die blauen Teller sind von Broste Copenhagen.
      Hab einen schönen Abend und lass es Dir gut gehen.
      Melina

  • Avatar
    Yvonne Hippchen 07/07/2019 at 19:57

    Liebe Melina,
    Ich folge dir ja total gerne umso mehr freu ich mich jetzt über deinen Blog! Da hast du was tolles geschaffen!! ♥️
    Den Spaghettisalat hab ich jetzt schon ein paar mal nachgedacht und er kam immer super an – Danke dafür und Danke für ganz viel andere Inspiration!

    Viele Grüße
    Yvonne

    • hejmelig
      hejmelig 07/07/2019 at 21:55

      Hej liebe Yvonne,
      ach ist das lieb! Vielen lieben Dank dafür. Wie schön, dass du hier bist!
      Liebe Grüße an dich und nochmal danke für deinen Support.
      Liebe Grüße
      Melina

  • Avatar
    Marni Ewert 07/07/2019 at 18:46

    Die Salate werde ich definitiv nachmachen und den Spaghetti Salat habe ich gestern etwas abgewandelt nachgemacht

    • hejmelig
      hejmelig 07/07/2019 at 21:58

      Ach wie toll! Das freut mich sehr liebe Marni.
      Danke für deine lieben Worte.
      Liebe Grüße an Dich
      Melina

    Leave a Reply

    schön, dass du da bist

    Hej! Ich bin Melina und liebe nordisches Interior und das skandinavische Lebensgefühl. Du auch? Erfahre mehr

    hej hej, Melina

    FOLLOW ME

    Archive

    ×